Taxi von Wien nach Bratislava

 
Wegen erhöhter Nachfrage, sind Anfragen mindestens 3 Stunden vor Fahrtantritt zu stellen.
Für kurzfristige Bestellungen rufen Sie uns bitte unter 01/934 61 41 an.
Hinweis: Manchmal landen Emails ungewollt im Spam Ordner. Bitte sehen Sie auch dort nach.
 

Von Wien nach Bratislava – in die Krönungsstadt der ungarischen Könige

Nur 55 km Luftlinie liegt die slowakische Hauptstadt Bratislava von Wien entfernt, damit sind die beiden sich näher als alle anderen europäischen Hauptstädte. Eine Fahrt im Taxi von Wien nach Bratislava dauert auf der schnellsten Route über die A4 und A6 etwa eine Stunde. Die Stadt im Dreiländereck an den Grenzen zu Österreich und Ungarn liegt an der Donau inmitten von Weinbergen am Rande der Karpaten. Elf Könige und acht Königinnen wurden zwischen 1563 und 1860 an diesem geschichtsträchtigen Ort gekrönt, bevor die Krönungszeremonie nach Budapest verlagert wurde. Heute hat die Stadt rund 437.000 Einwohner und bildet das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Slowakei. Ob Sie geschäftlich oder privat in die slowakische Hauptstadt reisen möchten, gönnen Sie sich den größtmöglichen Komfort und fahren Sie mit dem Taxi von Wien nach Bratislava!

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Bratislava

Auf der Fahrt im Taxi von Wien nach Bratislava können Sie das Wahrzeichen der Stadt, die Burg Bratislavský hrad, schon von Weitem sehen. Der frühere Sitz der ungarischen Könige liegt auf einem 85 Meter hohen Hügel und beherbergt heute das Historische Museum mit der Schatzkammer. Aber auch die Aussicht von der Terrasse dürfen Sie sich nicht entgehen lassen, verschaffen Sie sich von hier aus einen Überblick über die ganze Stadt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die ehemalige Krönungskirche, die Kathedrale des Heiligen Martin, im Westen der Altstadt. Der fast 70 Meter lange gotische Bau dient heute als Sitz des Erzbischofs von Bratislava. Aber Sie sollten nicht von einem Highlight zum nächsten hetzen, sondern sich auch Zeit für einen ausgiebigen Bummel durch die Altstadt nehmen. Zwischen ansprechenden Geschäften und unterschiedlichen Cafés und Restaurants finden sich hier überall sehenswerte Bauwerke und originelle Skulpturen und Statuen. Wenn Sie im Juni mit dem Taxi von Wien nach Bratislava reisen, können Sie ein Spektakel der besonderen Art miterleben und zusehen, wenn beim jährlichen Stadtfest die Krönungszeremonie nachgespielt wird. Ein Tipp für Mode- und Stilinteressierte ist das Shoppingcenter Aupark, das größte Einkaufszentrum der Stadt mit Freizeitpark und professioneller Kinderbetreuung. Hier finden Sie sämtliche Produkte von Möbeln über Kleidung bis zu Schmuck von beliebten europäischen Marken, aber auch von regionalen Anbietern, die Sie noch nicht kennen.

Ihre Reise mit dem Taxi von Wien nach Bratislava

Denken Sie über eine Fahrt im Taxi von Wien nach Bratislava nach? Zögern Sie nicht, uns eine Anfrage zu senden. Ob sie allein, mit Ihren Geschäftspartnern oder Kollegen, mit Freunden oder der Familie im Taxi von Wien nach Bratislava reisen möchten, wir haben in unserem Fuhrpark die richtigen Fahrzeuge in ausreichender Menge. Buchen Sie bei uns Businessfahrzeuge, in denen Sie ungestört Ihre Arbeit erledigen können, oder Minivans für Gruppenreisen. Bei uns bekommen Sie die Fahrt im Taxi von Wien nach Bratislava zum günstigen Festpreis und haben die Auswahl zwischen mehreren bequemen Zahlungsarten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir finden gern das passende Transportmodell für Sie.