Taxi von Wien nach Krems

 
Due to increased demand, inquiries must be made at least 3 hours before departure.
For short-term orders, please call us at 01/934 61 41 .
Note: Sometimes emails unintentionally end up in the spam folder. Please check there too.
 

Von Wien nach Krems – die Perle im Wachautal

Die Stadt Krems an der Donau mit 25.000 Einwohnern liegt etwa 70 km westlich von Wien. Eine Fahrt im Taxi von Wien nach Krems über die A22 und S5 dauert gut eine Stunde. Krems ist nicht nur als Handels-, Schul- und Universitätszentrum der Region bekannt, sondern auch ein beliebtes Urlaubsziel für Naturfreunde, Kunstkenner und Weinliebhaber. Wenn Sie mit dem Taxi von Wien nach Krems reisen, sollten Sie sich eine Bootstour auf der Donau mit Weinverkostung nicht entgehen lassen! Aber vielleicht sind Sie nicht nur zur Erholung unterwegs, sondern müssen geschäftliche Termine wahrnehmen. Was immer Sie in Krems vorhaben, entscheiden Sie sich für eine Fahrt mit dem Taxi von Wien nach Krems und genießen Sie den Luxus eines eigenen Chauffeurs. Während Ihr Fahrer sich auf den Verkehr konzentriert, haben Sie Kapazitäten für Ihre Arbeit frei. In unseren komfortablen Businessfahrzeugen können Sie ungestört lesen, telefonieren oder E-Mails schreiben und so eine Menge Zeit einsparen. Mit unserem zuverlässigen Fahrservice kommen Sie immer pünktlich und entspannt an.

Kunst- und Kulturstadt Krems an der Donau

Krems hat gleich zwei historische Ortskerne, die durch die sogenannte Kunstmeile miteinander verbunden sind. Die gesamte mittelalterliche Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe Wachau. Beginnen Sie Ihren Spaziergang am besten am Wahrzeichen der Stadt, dem Steiner Tor, und erkunden Sie die Fußgängerzone mit all ihren kleinen Nebengassen. Zwischen einladenden Lokalitäten und Einkaufsmöglichkeiten stoßen Sie hier auf zahlreiche sehenswerte Kirchen und die mittelalterliche Gozzoburg. Auf der Kunstmeile reihen sich mehrere Kultureinrichtungen aneinander, die erste Anlaufstelle ist die Landesgalerie Niederösterreich mit Werken von Egon Schiele sowie interessanten wechselnden Ausstellungen. In der nahe gelegenen Kunsthalle Krems, die durch einen unterirdischen Gang mit der Landesgalerie verbunden ist, werden jüngere Werke aus der Zeit nach 1945 gezeigt, neben Skulpturen und Malereien auch spektakuläre Licht- und Videoinstallationen.

Aber wer bequem mit dem Taxi von Wien nach Krems reist, kann nicht nur die Innenstadt entdecken, sondern sich auch auf Wanderungen oder Radtouren in die Region begeben. Machen Sie sich spontan auf den Weg in die schönsten Gegenden, und wir holen Sie am gewünschten Treffpunkt wieder ab. Wandern Sie zum Beispiel zur Ferdinand-Warte oder zur Schreckburg und genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Donau und über die Stadt. Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist die gut 6 km entfernte Burgruine Dürnstein, zu der Sie über einen Waldweg aufsteigen können.

Mit dem Taxi von Wien nach Krems – so macht Reisen Spaß

Mit uns können Sie nicht nur im Taxi von Wien nach Krems, sondern auch in alle anderen Städte und Regionen Österreichs fahren. Wir bieten Ihnen Überlandfahrten zu Festpreisen an und lassen Ihnen die Wahl zwischen mehreren bequemen Zahlungsarten. Steigen Sie einfach ein und machen Sie sich keine Gedanken um die finanzielle Seite. Zahlen Sie im Taxi von Wien nach Krems in bar, mit Karte oder erst im Nachhinein auf Rechnung. Unsere gut ausgebildeten und routinierten Chauffeure achten stets auf Ihre Sicherheit und sorgen dafür, dass Sie sich rundum wohlfühlen. Ob Sie allein oder in der Gruppe reisen möchten, wir stellen für jeden Anlass und jede Personenzahl die richtigen Fahrzeuge und Fahrer bereit. Außerdem übernehmen wir Shuttletransfers, Fahrten von und zu allen Flughäfen in Österreich sowie Botendienste. Buchen Sie bei uns und freuen Sie sich auf Ihre Reise im Taxi von Wien nach Krems!